Der Kauf einer Immobilie ist die vermutlich größte Investition in Ihrem Leben. Damit Sie bei Ihrem Vorhaben keine bösen Überraschungen erleben, unterstützen wir Sie dabei und prüfen Ihre Traumimmobilie auf Herz und Nieren.

Ihr Wunschpaket ist nicht dabei? Dann finden wir eine gemeinsame Lösung. Sprechen Sie uns einfach an an.

Mehr zu unseren Qualifikationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!



Die mündliche Stellungnahme ist ideal, sofern es richtig schnell gehen muss. Innert 24h kann im Normalfall ein Termin vereinbart werden.


  • Besichtigung der Immobilie durch ISO-zertifizierten Sachverständigen
  • Termin innert 24h möglich
  • Prüfung des Zustandes
  • Auskunft über erkennbare Mängel und Schäden
  • gutachterliche Stellungnahme inklusive Kaufpreiseinschätzung

Die Wertexpertise ist die schnellste schriftliche Wertermittlung – ideal für einen Überblick, sofern Sie die Immobilie bereits kennen. Sofern es etwas ausführlicher sein soll, empfehlen wir die Marktpreisermittlung (Kurzgutachten).


  • Besichtigung der Immobilie durch ISO-zertifizierten Sachverständigen
  • Erstellung der Wertexpertise durch ISO-zertifizierten Sachverständigen (Umfang ca. 15-20 Seiten, nicht rechtsverbindlich gegenüber Dritten (z.B. Gericht, Behörden)
  • Fertigstellung innert max. 2 Tagen nach Besichtigung und Erhalt aller Unterlagen
  • Objektbeschreibung (Eckdaten) und einfache Fotodokumentation
  • Auskunft über den Inhalt des Grundbuches (inkl. Rechte & Belastungen)
  • Auskunft über den Zustand der Immobilie
  • Auskunft über bereits durchgeführte Modernisierungen
  • auf Wunsch mit Drohnenaufnahmen (Dach, Ansichten, Grundstück)

Bei der Marktpreisermittlung (Kurzgutachten) erhalten Sie eine kompakte Bewertung der Immobilie. Wir geben Auskünfte über untenstehende Punkte, wobei im Gegensatz zum Verkehrswertgutachten z.B. die Prüfung von Altlasten, Denkmalschutz, Baulasten oder die Bewertung von Rechten & Belastungen (Fahrrechte, Wegerechte etc.) nicht Bestandteile der Marktpreisermittlung sind.


  • Besichtigung der Immobilie durch ISO-zertifizierten Sachverständigen
  • Erstellung der Marktpreisermittlung durch ISO-zertifizierten Sachverständigen (Umfang ca. 20-40 Seiten, nicht rechtsverbindlich gegenüber Dritten (z.B. Gericht, Behörden)
  • Fertigstellung innert max. 5 Tagen nach Besichtigung und Erhalt aller Unterlagen
  • Objektbeschreibung (kompakt) und übersichtliche Fotodokumentation
  • Auskunft über den Inhalt des Grundbuches (inkl. Rechte & Belastungen)
  • Auskunft über Zustand und Lage (Makro- und Mikrolage)
  • Auskunft über Bau- und Planungsrecht
  • Auskunft über den Entwicklungszustand, baurechtlichen Zustand, Art und Maß der baulichen Nutzung des Grundstücks
  • Auskunft über den Energieausweis
  • Auskunft über die Verwendungsmöglichkeit, Vermietbarkeit, Verwertbarkeit und Drittverwendungsfähigkeit
  • Auskunft und Kostenschätzung über Bauschäden und Baumängel
  • Auskunft über bereits durchgeführte Modernisierungen
  • auf Wunsch mit Drohnenaufnahmen (Dach, Ansichten, Grundstück)
  • inkl. Marktbericht aus Angebotspreisen ähnlicher Immobilien in der Umgebung der letzten 36 Monate

Das Verkehrswertgutachten ist die ausführlichste Wertermittlung, welche auch bei Behörden, Gerichten und Finanzämtern anerkannt werden. Im Gegensatz zur Marktpreisermittlung (Kurzgutachten) erfolgen nicht nur Aussagen, sondern auch Prüfungen der notwendigen Sachverhalte.


  • Besichtigung der Immobilie durch ISO-zertifizierten Sachverständigen
  • Erstellung des Verkehrswertgutachtens durch ISO-zertifizierten Sachverständigen (Umfang ca. 60-80 Seiten)
  • Fertigstellung in ca. 2 Wochen nach Besichtigung und Erhalt aller Unterlagen
  • Gutachten werden vor Gericht, Behörden und Finanzämtern anerkannt
  • Wertermittlung über zwei Wertermittlungsverfahren
  • detaillierte Objektbeschreibung mit Fotodokumentation
  • Aussage & Prüfung der derzeitigen Nutzung und mietrechtlichen Bindungen
  • Prüfung Flächenangaben (Wohn- und Nutzflächen)
  • optional Aufnahme von Flächen
  • Prüfung des Grundbuchs, Wohnungs- und Teileigentumsgrundbuchs
  • Prüfung und Bewertung von Rechten & Belastungen (auch außerhalb des Grundbuchs)
  • Prüfung und Bewertung von Baulasten, Altlasten, Denkmalschutz
  • Prüfung und Aussage über Makro-, Mikrolage, Kaufkraft, Lagequalität, Hochwassergefährdung
  • Prüfung und Aussage über das Grundstück (Zuschnitt, Topographie, Beeinträchtigungen, Baugrundbeschaffenheit, Erschließung, Grenzverhältnisse etc.)
  • Prüfung und Aussage planungsrechtlicher Gegebenheiten (städtebauliche Ausweisung (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan), Bodenordnungsverfahren, Bauordnungsrecht
  • Prüfung und Aussage über die baurechtliche Bebauungsmöglichkeit, Entwicklungszustand, beitragsrechtlicher Zustand, Art und Maß der baulichen Nutzung
  • Aussage über die Energieeffizienz unter Berücksichtigung des GEGs
  • Aussage über den regionalen Immobilienmarkt (Angebot und Nachfrage), Nutzungs- und Drittverwendungsmöglichkeiten
  • Prüfung der Barrierefreiheit des Bewertungsobjektes
  • Aussage über wirtschaftliche Wertminderungen
  • Prüfung & Bewertung von Baumängeln und Bauschäden
  • Prüfung & Bewertung von durchgeführten Modernisierungen
  • auf Wunsch mit Drohnenaufnahmen (Dach, Ansichten, Grundstück)
  • Marktbericht über die Top 10-Vergleichsangebote (Verkauf und Vermietung)